Premiere in der Seniorenhilfe


Zum ersten Mal erschien diese Woche ein gemeinsamer Jahresrückblick aller Seniorenhilfeeinrichtungen der ViaNobis.

Was für das Wohn- und Pflegezentrum Hehn bereits seit 15 Jahren Tradition ist, war jetzt eine Premiere für das Katharina Kasper-Heim in Gangelt, das Alten- und Pflegeheim Haus Salus in Grefrath-Mülhausen sowie für die Tagespflegen in Mönchengladbach-Odenkirchen und Wegberg: In einem 28-seitigen Magazin mit vielen Fotos geht der Blick zurück auf wichtige Themen, besondere Ereignisse und vieles mehr in den Einrichtungen der Seniorenhilfe der ViaNobis im Jahr 2021.

„Unsere Seniorenhilfe ist, genau wie die ViaNobis insgesamt, in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Mittlerweile pflegen, versorgen und betreuen circa 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr als 400 Seniorinnen und Senioren“, sagt Josef Aretz, Leiter ViaNobis – Die Seniorenhilfe. „Ein gemeinsamer Rückblick aller Seniorenhilfeeinrichtungen unter dem Dach der ViaNobis war da eine logische Konsequenz.“

Der Rückblick ist hier zu lesen: https://t1p.de/ajc0m



StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube