Ausbildung zum Heilerziehungspfleger

Du findest die Kombination aus Pädagogik und Pflege eines Menschen mit Behinderung interessant? Dann ist die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger genau das Richtige für Dich! In dieser Ausbildung lernst Du die Vielfalt pädagogische und pflegerische Sachverhalte kennen!

 

Ausbildungsstart 

  • Jährlich zum 01. August an den Standorten Gangelt und Mönchengladbach



Ablauf der Ausbildung

Du kannst die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger in unserer Eingliederungshilfe für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung oder psychischer Behinderung  absolvieren. Während Deiner Ausbildung lernst Du beeinträchtigte Menschen im Alltag zu begleiten und zu unterstützen, ihre Eigenständigkeit und ihr Leistungsvermögen zu stärken und sie an eine möglichst selbstständige Lebensführung im Alltag heranzuführen. Du motivierst die Bewohner/Klienten zu sinnvollen Freizeitbeschäftigungen und gestaltest diese mit. Im Fokus steht die persönlichen Entwicklung des Bewohners/Klienten. 
Den schulischen Teil wirst Du entweder am Berufskolleg für Gesundheit und Soziales in Geilenkirchen oder an der Liebfrauenschule in Mönchengladbach absolvieren. 

Zugangsvoraussetzungen

Ausbildungsgehalt

1.    Ausbildungsjahr: 1.140,69 € monatlich
2.    Ausbildungsjahr: 1.202,07 € monatlich
3.    Ausbildungsjahr: 1.303,38 € monatlich 
[Stand: 01.01.2019]

Entwicklungsmöglichkeiten nach Deiner Ausbildung

  • Gruppen- oder Teamleitung
  • Studium der Sozialen Arbeit
  • Studium der Heilpädagogik

Schicke uns Dein Bewerbungsanschreiben, Deinen Lebenslauf und Zeugnisse zu. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

Kontakt

Team Personalgewinnung

Katharina-Kasper-Straße 6
52538 Gangelt



Tel.: +49 2454 59-683
E-Mail

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube