Die Perspektive wechseln

04. November 2019

Kreis Heinsberg. Wirksame Strategien für mehr seelische Gesundheit und Leistungskraft im Alltag

Rund 30 interessierte Teilnehmer waren der Einladung der Initiative ‚Gesunde Unternehmenskultur im Kreis Heinsberg‘ und der Fachklinik der Katharina Kasper ViaNobis GmbH zum Vortrag ‚die Perspektive wechseln‘ am vergangenen Mittwoch gefolgt.

Mit ihrem modulbasierten Programm ‚Perspektivwechsel‘ zeigten Dr. Michael Plum, Ärztlicher Direktor und die beiden Psychologinnen Eda Körner-Tezer und Yvonne Messner wie es möglich ist, in Zeiten des ständigen Wandels und wachsender Herausforderungen, Gesundheit und Leistungskraft im Arbeitsalltag zu erhalten.

Die Veranstaltung richtete sich an Personalverantwortliche kleiner und mittelständischer Unternehmen, denen die Initiative beim Auf- und Ausbau des betrieblichen Gesundheitsmanagements unterstützen möchte.

 

BU: Dr. Michael Plum zusammen mit Nuran Joerißen vom Praxis-Büro Joerißen, Eda Körner-Tezer und Yvonne Messner



StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube