Senioren besichtigen Borussia-Park

17. August 2017

Mönchengladbach. Bewohner des Wohn- und Pflegezentrums Hehn sind begeistert vom Stadion „ihrer“ Borussia.

Eine Führung durch das Stadion ihres Lieblings-Fußballvereins VfL Borussia Mönchengladbach begeisterte die Bewohner des Wohn- und Pflegezentrums Hehn Katharina Kasper ViaNobis GmbH am 9. August. In Begleitung von Mitarbeitern und gemeinsam mit Jugendlichen des Fanprojekts „De Kull“ erhielten sie zahlreiche Infos über „ihre“ Borussia und konnten in Erinnerungen schwelgen.

Mehrmals im Jahr stehen sie auf dem Programm: die gegenseitigen Besuche der Jugendlichen des Fanprojekts De Kull und der Seniorinnen und Senioren im Wohn- und Pflegezentrum Hehn. Ob zu gemeinsamen Malaktionen, Ratespielen, Ausflügen  oder anderem – es findet sich immer wieder ein Anlass, um gemeinsamen Aktivitäten nachzugehen.

Ziel des Projektes, das durch Silvia Dresen, Mitarbeiterin des Wohn- und Pflegezentrums Hehn, und Philip Hülsen, Geschäftsführer Träger De Kull e. V., initiiert wurde, ist es, junge Borussia-Fans mit den Senioren zusammenzubringen und so die häufigen Vorurteile zwischen Alt und Jung aufzubrechen.

Bei ihrem gemeinsamen Stadion-Besuch wurden die Jugendlichen und Senioren zuerst ins Pressezentrum geführt, wo ihnen Zahlen, Daten und Fakten zu ihrem Lieblingsverein präsentiert wurden und sie einen Kurzfilm anschauten. Bei der darauffolgenden Führung kamen auch die Bewohner im Rollstuhl oder am Rollator gut mit. So schlenderte die Gruppe durch die Gästekabine und den Einlaufgang, in den VIP-Bereich. „Wir durften sogar auf der Bank direkt am Spielfeldrand  Platz nehmen. Auf der dürfen sonst nur Gladbachs Trainer, Betreuer und Auswechselspieler sitzen“, erzählt John Smyth, Bewohner in Hehn, stolz.

Ein gemeinsames Kaffeekränzchen rundete den Ausflug ab. Hierbei konnten die älteren Herren und Damen ihre Erinnerungen an frühere Stadionbesuche austauschen und an die jüngere Generation weitergeben. Bis heute sind viele der Bewohner des Wohn- und Pflegezentrums Hehn Fans von Borussia Mönchengladbach und zollen ihrem Verein mit einer eigenen Gladbach-Ecke im Wohn- und Pflegezentrum mit zahlreichen Fanartikeln Tribut.

 

Foto: Karina Wasch


Ansprechpartner:
Karina Wasch
Tel: +49 2454 59-763
Fax:+49 2454 59-759
E-Mail


StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube