Heilerziehungspfleger (m/w/d) in Teilzeit (75%)

09. Mai 2019

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe | Standort Heinsberg

In unserem ambulant betreuten Wohnen am Standort in Heinsberg begleiten, betreuen und unterstützen wir aktuell 49 Klient*innen darin, ein möglichst eigenständiges und selbstbestimmtes Leben in ihrer eigenen Wohnung, in WGs oder in Lebensgemeinschaften zu führen. Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams.

Arbeitsbeginn

ab sofort

Ihre Aufgaben

  • professionelle und praktische Alltagsbegleitung und Assistenz unserer Klient*innen mit geistiger Behinderung, die dezentral in ihrem eigenen häuslichen Wohnumfeld leben
  • Gesprächsführung im Rahmen des Bezugsbetreuungssystems mit Klient*innen sowie Krisenintervention und Konfliktbewältigung
  • eigenverantwortliche Erstellung und Umsetzung von individuellen Hilfeplänen und Vorstellung dieser bei HPK
  • enge Zusammenarbeit mit anderen am Hilfeprozess beteiligten Personen und Institutionen, wie gesetzliche Betreuer, Familien oder Arbeitsstellen
  • klientenbezogene Dokumentation und Umsetzung des integrativen Handlungskonzeptes

Ihr Profil

  • staatlich anerkannte*r Heilerziehungspfleger / Erzieher / Sozialarbeiter (m/w/d)
  • idealerweise Berufserfahrung in der Behindertenhilfe, speziell im Betreuten Wohnen
  • Akzeptanz für die Individualität der Ihnen anvertrauten Menschen und Umsetzung des Inklusionsgedankens
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit im Zeitfenster zwischen 7.00 und 20.00 Uhr sowie an Wochenenden
  • die Wahrung eines professionellen Nähe-Distanz-Verhältnisses ist für Sie selbstverständlich
  • Sie sind im Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse B und haben einen PKW

Für diese wertvolle Aufgabe suchen wir eine gefestigte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, die sich durch Flexibilität, Zuverlässigkeit und Empathie auszeichnet, Handlungsstrategien konsequent umsetzt und zudem motivierend, zuverlässig und kommunikativ ist.

Wenn Sie die Arbeit mit Menschen begeistert und Sie sich im Profil wiedererkennen, bieten wir Ihnen einen wirklich interessanten Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen, sowie vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Dabei ist uns eine kollegiale Beratung genauso wichtig wie regelmäßige Supervision. 

Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach den AVR, inklusive einer betrieblichen Altersvorsorge.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznr.: GB-BeWoHS-Päd-2019:

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Abteilung Personalgewinnung | Frau Judith Kricke | Telefon: 02454 59-736
Katharina-Kasper-Straße 6 | 52538 Gangelt
bewerben(at)vianobis.de
www.vianobis.de



StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube