Premiumfleisch vom Bunten Bentheimer Schwein

09. Januar 2020

Gangelt. Im Januar hält der Klosterhof der Katharina Kasper ViaNobis GmbH für alle Gourmetfleisch-Liebhaber ein neues Geschmackserlebnis bereit: Fleischpakete vom Bunten Bentheimer Schwein.

Das Bunte Bentheimer Schwein ist eine Schweinerasse aus der Grafschaft Bentheim und dem Emsland. Sie zeichnet sich durch eine hervorragende Fleischqualität aus. Der Speckanteil ist verhältnismäßig hoch, das Fleisch selbst weist einen hohen intramuskulären Fettanteil auf. Dies wirkt sich positiv auf die sensorischen Qualitäten des Fleisches, wie Geschmack, Aussehen, Brateigenschaften, aus. 

Die Aufzucht dieser Schweinerasse dauert im Vergleich zu anderen Schweinen fast doppelt so lange. Sie werden energieärmer gefüttert und erhalten viel Gemüse sowie Raufutter. Bunte Bentheimer Schweine sieht man heutzutage nur noch selten. Der Leiter des Klosterhofs, Benjamin Erfurth, hat im Juni des vergangenen Jahres fünf Bunte Bentheimer Schweine von einem Hobbyzüchter gekauft. 

Ab sofort werden nun die Fleischpakete verkauft. Diese enthalten die Menge eines Achtelschweines mit folgenden Teilstücken: Kotelett, Schnitzel, Bauch, Rippchen, Krustenbraten, Schinken, Spießbraten, Bratwurst, Hack. Insgesamt wird ein Paket ca. 6-7,5 Kilogramm schwer sein und 10,90€/kg kosten.

Vorbestellungen nimmt Benjamin Erfurth per E-Mail Adresse entgegen: b.erfurth@vianobis.de.

 



StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube