Senioren treffen Gladbacher Fußballprofis

18. März 2016

Mönchengladbach. Seit 2013 gibt es eine Kooperation zwischen dem Wohn- und Pflegezentrum Hehn und dem Fanprojekt Borussia Mönchengladbach "FPMG Supperters Club e. V.".

Ziel dieses Projektes ist es, die jungen Borussia-Fans mit den Seniorinnen und Senioren zusammenzubringen. Mehrmals im Jahr finden gemeinsame Aktivitäten, wie Mal-Aktionen, Interview-Termine mit den Spielern von Borussia Mönchengladbach oder auch Besuche im Stadion statt.

Wegen seiner Nähe zum Stadion liegt das Wohn- und Pflegezentrum in Hehn direkt am Weg der Fans. Jedes zweite Wochenende ziehen die Fan-Karawanen an dem Heim vorbei. Der Fußball gehört in der Spielzeit zum Alltag der Senioren.

Auch am 9. März besuchten drei Bewohnerinnen vom Wohn- und Pflegezentrum Hehn eine Trainingseinheit der Borussia. Im Anschluss wurden Fotos mit den Fußball-Profis gemacht

 

Zum Bild: Borussen-Torwart Yann Sommer und seine Teamkollegen stehen immer gerne für Fotos mit den Senioren des Wohn- und Pflegezentrum Hehn zur Verfügung.


Ansprechpartner:
Karina Wasch
Tel: +49 2454 59-763
Fax:+49 2454 59-759
E-Mail


StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube