Nepomuk – Netzwerk für Kinder und Jugendliche psychisch kranker Eltern bietet Interessierten unverbindliche telefonische Beratung

14. Januar 2020

Kreis Heinsberg. Eine psychische Erkrankung stellt nicht nur für die Betroffene oftmals eine herausfordernde Situation im Lebensalltag dar, sondern auch für deren Angehörige wie etwa Kinder und Jugendliche.

Eltern haben in dieser Situation oftmals den Wunsch nach Hilfe und Unterstützung im Umgang mit ihrer Erkrankung, aber auch Angehörige, Interessierte wie auch Fachkräfte, die in Kontakt mit den Kindern stehen, wünschen sich oftmals mehr Informationen und Austausch darüber, wie sie die Kinder und ihre Eltern unterstützen können.

Jeden Mittwoch in der Zeit von 9 bis 11 Uhr erhalten erkrankte Eltern, Angehörige, Fachkräfte oder Interessierte unter der Rufnummer 0170 9824214 kostenlos und unverbindlich erste Informationen über Nepomuk und dessen Angebote sowie auch Informationen über weitere Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten. 

Nepomuk – Netzwerk für Kinder und Jugendliche psychisch erkrankter Eltern ist ein kostenloses Angebot des Kreises Heinsberg in Zusammenarbeit mit der Katharina Kaspar ViaNobis GmbH. 

Allen Interessierten, Betroffenen und auch Fachkräften steht Britta Müller als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung. 

Kontakt:

Britta Müller

Telefon mobil: 0170 9824214
E-Mail: b.mueller(at)vianobis.de



StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube