Stellv. Teamleitung (m/w/d) in Vollzeit (100%) für unser neues ambulantes Gruppenwohnen "Wegberger Höfe"

25. April 2019

ViaNobis – Die Eingliederungshilfe | Wegberg

Wir suchen für unser neues ambulantes Gruppenwohnen "Wegberger Höfe" für Menschen mit Behinderungen und einem erhöhten pflegerischen und pädagogischen Unterstützungsbedarf stellvertretende Teamleitung (m/w/d) in Vollzeit (100%).

Arbeitsbeginn

zum 01.08.2019

Das neue Gruppenwohnen bietet auf drei Etagen 18 Menschen mit geistiger Behinderung eine ambulante Betreuung und Pflege in der eigenen Wohnung. Auf jeder Etage sind Gemeinschaftsräume vorhanden, ebenso steht ein spezielles Pflegebad im Haus zur Verfügung. Ein tagesstrukturierendes Angebot in direkter Nachbarschaft, die enge Zusammenarbeit mit unserem hausinterenen Pflegedienst sowie die 24-Stunden-Betreuung ermöglicht den Klient*innen ein weitgehend selbstbestimmtes Leben und Wohnen. Werden Sie Teil des neuen multiprofessionellen Teams, gestalten Sie Zukunft mit und tragen aktiv zur Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung am Standort Wegberg bei.

Verantwortung mittragen und Zukunft gestalten

  • unterstützen Sie die Teamleitung bei An- und Abwesenheit nach innen und außen
  • aktive Mitgestaltung und konzeptionelle Mitentwicklung des neuen Gruppenwohnens
  • in Zusammenarbeit mit der Teamleitung initiieren Sie neue Prozesse und Herangehensweisen am Standort Wegberg
  • seien Sie mitverantwortlich für die Dienstplangestaltung, die Umsetzung von QM - Standards, die Übernahme organisatorischer und administrativer Aufgaben, sowie für die klientenbezogene Dokumentation
  • üben Sie Ihre Führungskompetenz verantwortungsvoll und wertschätzend den Klient*innen, dem Team, allen am Leistungsprozess Beteiligten sowie der Einrichtung gegen über aus
  • bringen Sie sich aktiv in den Klient*innenalltag mit ein, erstellen IHPs und sorgen für die Umsetzung der jeweiligen Ziele
  • intervenieren Sie angemessen in Krisen- und Konfliktsituationen und stehen auch dem Team als Ansprechpartner*in zur Verfügung
  • und da unsere Klient*innen natürlich auch Ansprache an Wochenend- und Feiertagen sowie in der Nacht benötigen, wechseln Sie sich hier mit Ihren Kolleg*innen ab

Für diese spannende Aufgabe suchen wir eine Persönlichkeit die in ihrer Leitungskompetenz wachsen und sich entwickeln möchte sowie über ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder einer abgeschlossenen Ausbildung der Heilerziehungspflege verfügt. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung sammeln. Wir suchen eine stellvertretende Teamleitung, die mit kreativen Ansätzen Veränderungen mitträgt und entwickelt, sich durch ihr Kommunikations- und Organisationstalent, ihre Selbständigkeit, Empathievermögen und Konfliktfähigkeit auszeichnet und die es versteht Menschen zu fördern und zu motivieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie die Arbeit mit Menschen begeistert und Sie sich im Profil wieder erkennen, bieten wir Ihnen ein interessantes Arbeitsfeld mit unterschiedlichen Aufgaben, in einem wachsenden Unternehmen. Regelmäßige Supervisionen und kollegiale Fallbesprechungen gehören für uns ebenso dazu, wie eine attraktive leistungsgerechte Vergütung nach AVR, sowie eine betriebliche Altersvorsorge.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung - vorzugsweise per E-Mail mit Angabe der Referenznummer: GB-stv.TL-WH-2019 an: 

Katharina Kasper ViaNobis GmbH
Katharina-Kasper Straße 6 | 52538 Gangelt
Abteilung Personalgewinnung | Frau Judith Kricke | 02454 59-736
bewerben(at)vianobis.de
www.vianobis.de



StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube