Tag der offenen Tür

Sonntag, 02.07.2017 - 00:00 Uhr

Brüggen. Jugendhilfe lädt zum Spektakel ein

Zum traditionellen Tag der offenen Tür lädt die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Dilborn in diesem Jahr am Sonntag, dem 2. Juli ab 11.30 Uhr ein. Unter dem Motto „Dilborner Spektakel“ bietet die Einrichtung zusammen mit dem Freundeskreis Schloss Dilborn ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Groß und Klein an. Im Schlosspark und auf dem Abenteuerspielplatz „Piratennest“ warten Attraktionen wie eine Wappenschmiede, eine Kampfarena für Ritter, ein Imker und seine Bienen, Wikingerkegeln, Bogenschießen, ein Gaukler und vieles mehr. Für beste Unterhaltung sorgen außerdem Kinderbuchautorin und Liedtexterin Lilli Morgenstern, der Rap- und Youtube-Star David Ghetto sowie der Spielmannszug St. Antonius Born und die Chöre „Stimmlich“ und „Pichorbella“. Begonnen wird um 11.30 Uhr mit einer Messe in der Kapelle der Jugendhilfe. Die Kinder und Jugendlichen freuen sich auf viele Besucher.

TERMIN Sonntag, 2. Juli 2017

BEGINN 11.30 Uhr (Messe in der Kapelle)

ORT ViaNobis – Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn

Dilborner Straße 61, 41379 Brüggen


Die Jugendhilfeeinrichtung Schloss Dilborn

ViaNobis – Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn ist eine differenzierte Jugendhilfeeinrichtung mit Sitz in Brüggen. Das Angebot an ambulanten, teilstationären und vollstationären Hilfeformen – beispielsweise in den Kreisen Heinsberg und Viersen und den Städten Mönchengladbach, Düsseldorf und Krefeld – richtet sich an Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und deren Familien in besonderen Lebenssituationen. 

Das Leistungsangebot der Einrichtung umfasst:

  • stationäre Gruppen für Kinder und Jugendliche
  • teilstationäre Betreuungsformen
  • ambulante Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche
  • Kindertagesstätten
  • Offene Ganztagsschulen.


Veranstaltungsort:
ViaNobis - Die Jugendhilfe | Schloss Dilborn
Dilborner Straße 61
41379 Brüggen
Tel: +49 2163 9540-0
Fax:+49 2163 9540-99
E-Mail
www.vianobis-jugendhilfe.de

StandortTelefonE-MailXingYouTube