Katharina Kasper-Heim fördert Ausbildung

20. September 2017

Gangelt. Ausbildung wird im Katharina Kasper-Heim der Katharina Kasper ViaNobis GmbH in Gangelt besonders gefördert. „Aktuell beschäftigen wir 25 Auszubildende in der Altenpflege.

Dazu stehen elf Praxisanleiter zur Verfügung“, sagt Josef Aretz, Einrichtungsleiter des Katharina Kasper-Heims. „Und diese bekommen bald Verstärkung.“ In diesem Jahr beginnen nämlich zwei weitere Altenpflegerinnen der Senioreneinrichtung ihre Weiterbildung zur Praxisanleiterin bei der Katharina Kasper Akademie in Gangelt. 

 

Bild: Karina Wasch

Bildunterschrift:

Josef Aretz, Leitung Katharina Kasper-Heim, Irmgard Sentis, Wohnbereichsleitung, Helga Saß, Pflegedienstleitung (v. l.) und Nadine Dahlmanns, Praxisanleitung (r.), gratulierten Michelle Storms, Andrea Schürmann, Anna Ausfeld, Evelyn Jansen, Saskia Baum, Nataliya Rieger zum erfolgreichen Absolvieren ihrer Ausbildung zur Altenpflegerin. (Es fehlt Hanna Kappertz.)


Ansprechpartner:
Karina Wasch
Tel: +49 2454 59-763
Fax:+49 2454 59-759
E-Mail


StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube